Ostereiersuchwanderung

am 16.04.2022

Die Naturfreunde-Schneeschule Stockach veranstaltet ihre schon zur Tradition gewordene Ostereiersuchwanderung.

Wir freuen uns besonders auf die Kinder mit ihren Eltern der Naturfreunde Stockach e.V., des Fördervereins, aber auch auf alle Teilnehmer der diesjährigen Skikurse und Skifreizeiten und auf alle, die gerne eine lustige Wanderung mitmachen wollen.

Anschließend treffen wir uns zum gemütlichen Beisammensein bei Kaffee und Kuchen. (Kaffee und Kuchenspenden sind immer willkommen). Das Geschirr ist selbst mitzubringen.

Treffpunkt ist um 13.30 Uhr an der Raithaslacher Grillhütte
Wir freuen uns auf euer Kommen TV „Die Naturfreunde Stockach e.V.”

Gerne eine kurze Anmeldung vorab.

frauke.schubert(at)naturfreunde-stockach.de

Sterzing 2022

Nach einer coronabedingten einjährigen Pause, waren wir dieses Jahr endlich wieder auf unserer Skifreizeit in Sterzing 😄 Trotz kleinerer Gruppe und täglichem testen, waren es tolle fünf Tage. Das Wetter hatte von Sonne☀️ , Wind 🌬 , Nebel 🌫 und Schnee ❄️ alles zu bieten. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern:innen für diese Woche. Danke an @stefan.schuler.sto für das tolle Video 🤩Wir freuen uns bereits jetzt auf nächstes Jahr ✨⛷🎿

Reisebericht Pitztal 2021

Am 26.12.2021 sind die Naturfreunde Stockach mit insgesamt 20 Personen im Pitztal angereist. Nach einem Jahr Pause im Hause Rimls in Stillebach war die Wiedersehensfreude hoch. Alle Teilnehmer waren froh endlich wieder im Schnee dem Fahrspaß auf den Skiern oder dem Snowboard genießen zu dürfen, auch wenn der Aufwand hierfür unter Pandemiebediungungen erhöht war. Da machte es auch niemand etwas aus, dass wir uns alle einem morgendlichen, freiwilligen Corona Antigentest unterwarfen.

Der erste Tag auf dem Gletscher war dann auch gleich ein Traum Tag. Sonne beste Pistenverhältnisse und ein leeres Skigebiet. Die einzelnen Gruppen haben sich schnell um die Ski- und Snowboardlehrer gefunden und konnten sich sofort auf den bestens präparierten Pisten austoben. So ging dann auch der erste Tag zu Ende und wir haben zur Kontaktvermeidung unseren obligatorischen Glühwein an unserer Unterkunft zu uns genommen. Die Stimmung war gut und es sind wohl alle Teilnehmer mit einem Lächeln eingeschlafen.

Auch der zweite Tag war zunächst ein überaus schöner Pistentag dessen Wetter sich in der zweiten Tageshälfte verschlechterte. Spaß im Schnee war in vollen Zügen zu genießen.

Wind hatte teilweise das Gebiet fest im Griff. Es liefen nicht immer alle Bahnen. Da aber kaum Gäste im Skigebiet waren tat dies dem Schneespaß keinen Abbruch. Die nächsten Tage verliefen reibungslos.

Die Teilnehmer konnten Ihre Fahrtechniken verbessern und auch unsere Jüngsten Skiläuferinnen konnten die Skier schon so gut beherrschen, dass sie unseren Eisbären jagen konnten. Ein riesen Spaß, wenn die Jüngsten mit einem kostümierten Skilehrer über die Pisten pesen.

An Silvester hatten wir auch wieder einen Traum Tag der ein paar technische Defekte hervorbrachte. So hatte sich z.B. eine Sohle vom Snowboardschuh verabschiedet und wir haben festgestellt, dass Skistöcke auch brechen können. Am Abend nach unserem vorzüglichen Silvestermahl konnten sich die jüngsten „Skizwerge“ über die erworbenen Medaillen am meisten freuen. Um sich die Zeit bis zum Jahreswechsel schneller zu vertreiben wurde noch eine Fackelwanderung gemacht und wir konnten Alle das neue Jahr willkommen heißen.

Neujahr steht traditionell immer jedem einzelnen für sich selbst zur Verfügung. Daher sind die einen gleich nach Hause gefahren. Der Großteil fuhr noch einmal bei wolkenlosem Himmel hoch ins Skigebiet und brachte diese Freizeit ganz individuell ausklingen.

Wir sagen allen Beteiligten und Gästen Danke, dass Ihr Alles für einen möglichst sicheren Skiurlaub getan habt. Euch freiwillig jeden Tag getestet habt und wir so die Situation immer im Griff hatten. Schade, dass es nicht Alle, aufgrund einzelner weniger positiv Fälle, bis zum Ende miterleben konnten. Es geht Allen immer noch gut und wir sehen mit viel Freude auf die schönen Schneetage zurück.

Autor: Der Eisbär

1 2 3 10